A kind of Magic

Sensation Qualifikation für Lienen 2013/ 9mal die 10,0, ,Gekört in Münster-Handorf 2014.

 

 

Westfale, *12.03.2013 (DR) Dunkelfalbe, STM 146 cm 

 

ÜBERRRAGENDER 1. Fohlenjahrgang - 5 Goldprämienfohlen- 4 Finalisten Deutsches FohlenChampionat

 

A KIND OF MAGIC hatte 2013 seinen Karrierestart als „Qualifikations- Sensations-Sieger“ zum Deutschen Fohlenchampionat 2013, wo er mit der Maximal- Benotung von 9 mal 10,00 uneingeschränkter Sieger war.

 

Er entspringt dem überragendem Premierenjahrgang unseres 1.Reserve- siegers A NEW STAR I, den man nach seinen ersten drei Fohlenjahrgängen durchaus als Fohlenmacher der Marke „Sonderklasse“ bezeichnen darf. Anlässlich der Westfälischen Ponykörung avancierte A KIND OF MAGIC mit maximaler Bewegungsfreiheit beim Freilaufen und an der Longe zum Publikumsliebling. Überzeugend auch sein Freispringen und so wurde er folgerichtig gekört. Für nicht wenige Experten war er der Ausnahmehengst der Körveranstalltung 2015.

 

Doch nicht nur im Freilaufen und an der Longe zeigt er seine Ausnahmequalität, die ersten Eindrücke unter dem Sattel sind ebenso beeindruckend. Selbsthaltung, Gleichgewicht und maximale Bewegungsqualität sind für ein dreijähriges Pony etwas ganz Besonderes und lassen wenig Wünsche offen. A KIND OF MAGIC hat drei sehr gute Grundgangarten und eine angeborene Rittigkeit.

 

Seine Mutter, die St.Pr.St. Caprice, Vollschwester des erfolgreichen Dressurponys Catwalk‘s Prima Ballerina, stellte schon in Hannoveraner den Siegerhengst Cocktailzauber, die Westfälische- Endringstute Dilaila , die sowohl in Lienen als auch Münster unter den Top Ponys war, sowie das Dressurpony Devildancer.

 

Sie ist Halbschwester des gekörten Cappuccino (Costolany) und den erfolg- reichen Sportponys Nogger (Nobel), Lady Blue Eyes (Nantano) and Pico. Die Großmutter St.Pr.St. Nane ist Vollschwester des gekörten Bundeschampion Night-Dream, der später in Pony M-Springen erfolgreich war. Hinzu kommen zahlreiche Sportponys in beiden Disziplinen und mehrere gekörte Hengste, wie z.B. Ampere von A NEW STAR I. A KIND OF MAGIC konnte auf Anhieb turniersportlich überzeugen. Un- ter Mareike Mimberg siegte er in seiner ersten Reitpferdeprüfung über- legen mit der Endnote 8,0 (u.a. erhielt er 8,5 für den Trab und Gallop.

 

A KIND OF MAGIC war auch 2017 siegreich in Reitpferde & Dressurpferdeprüfungen der Klasse A. Er konnte sich unter Mareike Mimberg im Finale des Westfalenchampionat platzieren und vertrat Westfälische Far- ben beim Bundeschampionat in Warendorf 2017. Anlässlich der Westfälischen Ponykörung 2017 wurde er als VTV Champion ausgezeichnet. Sein erster Fohlenjahrgang, der im Juni 2017 in Delbrück präsentiert wurde, konnte die hohen Erwartungen noch übertreffen. Seine Fohlen waren in aller Munde: typvoll, charakter- und bewegungsstark.

Die Züchter & Bewertungskommission waren begeistert und voll des Lobes. Gleich 5 seiner Fohlen wurden als Goldprämienfohlen ausgezeichnet. 4 Fohlen konnten sich zum Finale des LVM Deutschen Fohlenchampionats in Lienen qualifizieren. Das Stutfohlen der Zuchtstätte Hahnemann wurde dort schließlich 4. im Finale mit Noten bis 10,00 für die Bewegung bewertet.

 

5-jährig war er Teilnehmer am Bundeschampionat in Warendorf.

Er siegte in L Dressuren mit sehr guten Noten.

 

A Kind of Magic stellt in seinem ersten Jahrgang 6 gekörte Hengste.

Davon ein Prämenhengst!

  

 

  

A new Star I

A Gorgeous

Golden Atreju

Gina St.Pr.St.

Coco Chanel Verb.Pr.St.

Charm of Nibelungen

Mandy St.Pr.St.

Caprice

St.Pr.St.

Cocky Man

FS Cocky Dundee

Chantall Verb.Pr.St.

Nane St.Pr.St. DR

Night-Star I

Anja Verb.Pr.St 

 

 

 

A KIND OF MAGIC steht via Frischsamen zur Verfügung:

Besamungsgebühr: 250,00 Euro

Trächtigkeitsgebühr: 200,00 Euro 

 

 

 

Hengstschau 2018.

Hengstschau am 02.April in Paderborn 2016.

A Kind of Magic in Münster-Handorf auf der Westfälischen Ponyhengstschau 2016.

Körung Münster-Handorf 2015

Als Junghengst auf der Hengstschau im März/2015.

Sensation Qualifikation für das Deutsche Fohlenchampionat 2013.           9 mal die 10,0!